Apfelweinwanderung

1. Apfelweinwanderung der Limestreter

22-10-2017

Zum ersten Mal organisierten die Limestreter eine Apfelweinwanderung. Unter Führung von Silvia K. machten sich 45 Wanderer bei gutem Wanderwetter vom DGH Rommelhausen auf zum Limesturm. Dort erwartete sie eine kleine Vesper mit Apfelwein und Schmalzbrot. Hierbei wurden die Gehirnzellen so angeregt, das man fit war für den Apfelweinquiz. Hier wurde das Wissen um den Apfel und Apfelwein mit 16 Fragen abgefordert.

  • Das große Apfelweinquiz

Nach einiger Zeit machte man sich auf den Rückweg zum DGH, wo man gegen Mittag eintraf und sich die heiße Kürbissuppe, Würstchen oder Handkäs mit Musik schmecken ließ. Natürlich gab es hierzu passend Äppler aus dem Bembel und Gerippten. Nur einer trank an diesem herrlichen Ausflug ein Bier. Auch für die Kuchenesser war gesorgt. Es gab frischen Streuselkuchen und Kaffee. Am Ende der Veranstaltung wartete man gespannt auf die Auflösung des Apfelweinquizes. Die ersten drei Sieger wurden prämiert. Alle drei hatten 15 von 16 Fragen richtig beantwortet. So musste das Los entscheiden. Monika H. wurde 1te, Gisela F. wurde 2te und Jürgen B. 3ter.

  • Fachwirt/in in der Apfel-Pomologie und Hektoliteratur

Artikel: V. Berg
Fotorechte: V. Berg